StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Schlagsdorf Mittwoch, 18. September  
Aktuell
Bekanntmachung zur Aufhebung der Baumschutzsatzung
Die Baumschutzsatzung der Gemeinde Schlagsdorf wurde im Jahr 2015 aufgehoben.
mehr
Bekanntmachung & Erläuterung des 1. Nachtrages Flurneuordnungsplan & Anhörung

mehr
Bekanntmachung der Eröffnungsbilanz Schlagsdorf

mehr

Wappen


mehr

Bürgermeister

Ingo Melchin - Sprechzeiten
mehr

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Eine Ebene höher

Carlow

Dechow

Groß Molzahn

Holdorf

Königsfeld

Rieps

Schlagsdorf

Thandorf

Utecht

Wedendorfersee

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Datenschutz

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Allgemein ListeBgm. und Gemeindevertreter ListeAusschüsse ListeOrtsteile ListeGeschichtliches ListeAmtskarte ListeSatzungen ListeAktuell ArchivListeGerichtslinde ListeProtokolle

Schlagsdorfer Initiative vom Minister enttäuscht

Kampf um Erhalt der Landschule geht weiter

Schlagsdorf • Die Elterninitiative der Schlagsdorfer Schule ist sauer auf das Bildungsministerium. Grund ist das Antwortschreiben aus Schwerin. Darin wird für "das Interesse am Elternbrief des Ministers gedankt". Weiter heißt es: "Gegenwärtig bereiten wir Gesprächsrunden in Kreisen und Städten zum Thema ,Gute Schule‘ vor. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, wann in Ihrer Region eine solche Veranstaltung mit dem Bildungsminister als Gesprächspartner stattfinden wird."

Die Antwort der Schlagsdorfer, denen es zunächst und vor allem um den langfristigen Erhalt ihrer Schule geht, lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. "Über den Inhalt Ihres Briefes können wir unter Aufbietung aller Höflichkeit nur sagen, wir werden missverstanden. Es ist notwendig, dass Sie und wir zwei Themengruppen säuberlich trennen. Das eine ist Ihr Konzept zur Schließung eines Großteils der Landschulen aufgrund von Sparzwängen. Dieses Konzept liegt fertig erarbeitet in Ihrem Hause vor, und zwar nicht nur als manipulierte Liste, sondern als Arbeitspapier... Das andere ist das Mäntelchen, das um dieses Konzept herumgelegt wird, damit die Bevölkerung eine weitere, einschneidende Sparmaßnahme akzeptiert, und dieses heißt ,Gute Schule’... Der Kreis, das Amt Rehna, der Schulverband, die Bürgermeister der Gemeinden und Hunderte Bürger stehen hinter dem Schulstandort Schlagsdorf und begründen mit sachlichen Argumenten, warum dieser Standort zu erhalten ist."

Darüber wurde der Minister informiert. Der wiederum ließ nur seine Referentin antworten, die in ihrem Brief nur auf die ,Gute Schule‘ einging. Nun fragen die Schlagsdorfer den Minister: "Können Sie sich vorstellen, welche Enttäuschung, Frustration und auch Wut bei den engagierten Beteiligten durch eine solche Antwort entstehen... Wir fordern eine Einzelfallentscheidung im Härtefall Schlagsdorf."

von Maik Pohle
aus SVZ vom 9.10.2004



Link:   http://www.svz.de/newsmv/lr/gad/index.html
Datum:   09. Oktober 2004
Sort Nummer:   1
 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003